Investment und Finanzierung

Forex Trading für Fortgeschrittene

Die Forex Experten – Forex Trading für Fortgeschrittene Trader,

die bereits umfangreiche Kenntnisse und weitreichende Erfahrungen im Forex Trading besitzen, verlangen nach einer professionellen Infrastruktur im Bereich Währungshandel. Trading Plattformen wie Metatrader, ActForex oder ProTrader sind für einen professionellen Forex Trader in Bezug auf Geschwindigkeit der Orderausführung, Stabilität, großes Handelsvolumen oder geringe Ordergebühren nicht die erste Wahl. Zudem sind die Broker und Banken,

die solche retail Handelsplattformen anbieten, sehr häufig so genannte Market Maker, die an den Spekulationsverlusten der privaten Händler verdienen. Entsprechend konfigurieren die Anbieter ihre Handelssoftware mit Verzögerungen in der Orderausführung bzw. es kommt zu neuen, schlechteren Quotierungsstellungen (requotes).

Vor allem in volatilen Märkten wie beispielsweise direkt nach der Veröffentlichung des US-Arbeitsmarktberichtes (unemployment rate/non-farm payroll) oder nach Zinsentscheidungen der US-Notenbank FED bzw. der Europäischen Zentralbank EZB macht der Handel über einen Market Maker keinen Spaß mehr. Spreads werden drastisch erhöht, der Trader bekommt in solchen Phasen fast nur noch requotes oder seine Trades werden direkt über einen Händler des Brokers oder der Bank (dealing desk) zu schlechteren Konditionen abgewickelt.

Handelsverluste sind demnach vorprogrammiert. Für fortgeschrittene Forex Trader sind Softwarelösungen im Bereich Electronic Communication Network (ECN) zu empfehlen, mit denen auch Banken ihre Devisentransaktionen tätigen. Eine ECN-Handelsplattform ist vergleichbar mit einem Marktplatz oder Knotenpunkt. Daran angeschlossen sind Banken und Hedge Fonds,  die ausführbare bid- und ask-quotes für sämtliche Währungspaare stellen (streaming quotes). Der Währungskurs kommt somit durch Angebot und Nachfrage zustande und nicht durch die Kursstellung eines Market Makers.

Der Forex-Trader hat auch Einblick in das Orderbuch und dem Volumen, welches auf jedem bid- und ask-quote gestellt wird. Die Marktteilnehmer bleiben aber anonym. Beispiele für Lösungen von ECN-Plattformen sind Currenex, hotspot FXi, FXall oder CFH Pro Trader. Sie bieten alle auch die Möglichkeit vollautomatische computerbasierende Forex Handelssysteme über die API-Schnittstelle anzubinden. Die Transaktionskosten sind im Vergleich zu den Konditionen der retail Broker und Banken deutlich günstiger.

Da der Spread marktbedingt zustande kommt und ECN-Broker und Banken am Spread nichts verdienen verlangen diese eine volumenabhängige Transaktionsgebühr. Aufpassen sollte der Forex-Trader über ECN-Plattformen bei volatilen Marktphasen (wie oben bereits erwähnt), da sich Spreads durch großes Ordervolumen  kurzfristig extrem ausweiten könnten. Ein besonderes Feature bietet Currenex mit der Funktion „request for quote“ ab bestimmten Handelsvolumen an. Der Forex Trader kann eine oder mehrere Banken für die Devisentransaktion als Gegenpartei auswählen.

Innerhalb von 120 Sekunden senden die ausgewählten Banken Quotierungen für die eingegebene Order zu. Der Händler kann sich in dieser Zeit für die beste Quotierung entscheiden. In den meisten Fällen führt die Quotierungsanfrage über die ausgewählten Banken zu besseren Preisen als die Ausführung über die anonymen streaming quotes. Currenex, hotspot FXi, FXall oder CFH Pro Trader sind reine Forex Handelsplattformen. Sie beinhalten zwar das Reporting der ausgeführten Transaktionen, werden aber zusätzlich an einer Kontoführungssoftware angeschlossen, um beispielsweise den aktuellen Kontostand anzuzeigen.

Ebenfalls ist ein professionelles Chartingprogramm nicht in die ECN-Plattform integriert. Über die API-Schnittstelle können aber die Kursdaten in eine Chartingsoftware in realtime eingelesen werden. Diverse Broker und Banken bieten ECN-Plattformen auch als Lösung für eine Back-up Plattform an.

Beispielsweise können Positionen, die über Currenex geöffnet wurden, mit hotspot FXi oder FXall geschlossen werden, falls ein technisches Problem bei Currenex entstehen sollte. Für Fragen und weitere Informationen über Forex Trading für Fortgeschrittene steht B-Con & Partner gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
Juni 2011
M D M D F S S
    Jul »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  
1 Besucher online
0 Gäste, 1 Bots, 0 Mitglied(er)